Leichtes Angriffsboot

Aus Honor Harrington Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leichte Angriffsboote, abgekürzt LAC für Light Attack Craft, sind ursprünglich als billiges und leicht zu produzierendes Mittel zur Systemverteidigung gedachte Schiffe. Mit dem Aufkommen größerer Kriegsschiffe und leistungsfähigerer Waffen konnten sie ihre Funktion jedoch nicht mehr erfüllen, da sie aufgrund ihrer geringen Größe einfach nicht die Standfestigkeit und Feuerkraft aufbringen können, die nötig ist, um das Gefecht gegen "echte" Kriegsschiffe zu bestreiten. LACs alter Bauart verkamen dadurch zwangsläufig zu "mit Vorschlaghämmern bewaffneten Eierschalen", deren Zweck darin bestand, nah genug an ihr Ziel heranzukommen, um ihre überschweren Raketenwerfer abzufeuern und dann vernichtet zu werden - was sie enorm unbeliebt machte, vor allem bei ihren Besatzungen.

Aufgrund ihrer Defizite gegen moderne Kriegsschiffe, ihrem Personalbedarf und ihrem fast zwangsläufigen Verlust im Gefecht wurden LACs von keiner größeren Raumstreitmacht mehr in wirklich nennenswerten Stückzahlen gebaut und lediglich noch für Polizeiaufgaben und Raumüberwachung eingesetzt. Einzige Ausnahme waren die Andermaner, die eine große Anzahl LACs zur Abwehr von Piraten einsetzten, eine der wenigen verbliebenen "Nischen", in denen LACs noch etwas ausrichten konnten. Auch kleinere Systemverteidigungsflotten der Randzone stützten sich - mangels Alternativen und Bedarf - häufig auf LACs.

Erst mit den manticoranischen/graysonitischen Neuentwicklungen der Shrike- und Ferret-Klasse, die LACs von Grund auf neu erfanden, wurden diese wieder zu zeitgemäßen Waffensystemen und einem wichtigen Bestandteil moderner Flotten. Leichte Angriffsboote sind nach wie vor nicht hyperraumtauglich und werden deshalb von LAC-Trägern an ihren Einsatzort transportiert, wodurch sie genau so mobil sind wie größere Kriegsschiffe. Die Tonnage rangiert von 15.000 (alt) bis 25.000 (neu) Tonnen.

Moderne LACs übernehmen in der zeitgemäßen Flottendoktrin die Rolle von Polizeikräften, Aufklärungs- und Abschirmeinheiten und erledigen somit einen Teil der Aufgaben, für die zuvor Zerstörer und Leichte Kreuzer eingesetzt wurden, benötigen dafür aber viel weniger Resoourcen und Personal. Bei der Royal Manticoran Navy und der Grayson Space Navy haben das kostengünstigere Preis/Leistungs-Verhältnis, die höhere Effizienz und die geringeren personellen Verluste beim Verlust eines LACs im Gefecht größere Schiffe praktisch komplett aus diesen Aufgaben verdrängt, die Haven Navy befindet sich 1922 PD in einem Übergangsprozess.


Bekannte Klassen

Protektorat von Grayson

Republik Haven

Sternenkönigreich/Sternenimperium von Manticore

Silesianische Konföderation


Schiffstypen
Kampfschiffe
Leichtes Angriffsboot (LAC) | Korvette (FS) | Fregatte (FF) | Zerstörer (DD)
Leichter Kreuzer (CL) | Schwerer Kreuzer (CA) | Schlachtkreuzer (BC)
Schlachtschiff (BB) | Dreadnought (DN) | Superdreadnought (SD)
Podnought (SD-P) | LAC-Träger (CLAC)
Hilfsschiffe
Arsenalschiff | Kurierschiff | Minenleger | Handelskreuzer
Truppentransporter | Werkstattschiff
Kleine Schiffe
Stingship | Pinasse | Kutter | Shuttle