Die Rebellen von Mesa

Aus Honor Harrington Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Daten

  • Band: 33
  • EA: 2016
  • Titel (org): Cauldron of Ghosts
  • EA (org): November 2014
  • Titelbild:

Cauldron2.jpg


Cover

Die Spione Anton Zilwicki und Victor Cachat sind auf den Planeten Mesa gekommen, um die Machenschaften des verbrecherischen Mesanischen Alignments aufzudecken. Ein gefährlicher Auftrag, denn ihnen heften sich nicht nur gnadenlose Alignment-Agenten an die Fersen, sie geraten auch mitten in die eskalierende Auseinandersetzung zwischen den Herrschern von Mesa, ihren brutal unterdrückten Sklaven und den Nachkommen befreiter Sklaven. Der Planet ist ein Pulverfass - und nur eins ist sicher: Es wird explodieren!


Zusammenfassung

Teil Zwei von Cachats, Zilwickis und Thandi Palanes Ausflug nach Mesa, der sehr schnell anders verläuft als eigentlich geplant. Die eskalierenden Spannungen zwingen die drei nämlich, eine Allianz mit mesanischen Unterweltsbossen zu schmieden, denn klar ist, dass die mesanische Regierung bei einer Eskalation Strafaktionen gegen die Seccie-Bevölkerung durchführen wird. Doch dann kommt alles noch viel schlimmer, als das Alignment Operation Houdini startet und Hunderttausende abschlachtet, um seinen Rückzug von Mesa zu vertuschen. Denn diese Massaker werden bewusst so durchgeführt, dass sie wie Anschläge des Audubon Ballrooms aussehen und der Planet dadurch ins Chaos stürzt. Die mesanischen Sicherheitsorgane fallen in die größten Seccie-Wohntürme der Hauptstadt Mendel ein, um blutige Rache für die "terroristischen Anschläge" zu nehmen... und rennen in den erbitterten Widerstand der Syndikate. Was folgt, ist etwas, wovor sogar die abgehärteten Solarian Marines zurückschrecken: Erbitterter Häuserkampf in einem riesigen Wohnturm... und wer der Sieger sein wird, ist ungewiss.


Reviews

  • von Isvarian

Nachdem man im ersten Teil miterleben durfte, wie Cachat seine Talente einsetzt, ist nun Palane an der Reihe - sie kommandiert die Verteidigung der Syndikate gegen die mesanischen Sicherheitstruppen. Aber zuerst läuft das Alignment mal wieder zu Höchstform in Sachen Menschenverachtung auf - der Rückzug vom zu unsicher gewordenen Mesa ist ein Musterbeispiel an Effizienz, Arroganz, Menschenverachtung und Kaltblütigkeit. Und die Reaktion der mesanischen Regierung auf die "Terroranschläge" ist vorhersehbar. Ebenso die Exzesse der Sicherheitseinheiten. Anschließend folgt der "kleine Lehrgang im Häuserkampf" (denn natürlich rennen die Sicherheitstruppen warum auch immer voll in den Fleischwolf, anstatt das "Problem" per Orbitalschlag zu lösen) und man kann sich danach sehr bildhaft vorstellen, warum sogar die Solarian Marines beim Gedanken an Kämpfe in Kontragrav-Wohntürmen das Gesicht verziehen. Und warum Häuserkampf generell bei Militärs so beliebt ist. Zwischen den Gefechten ist noch Zeit für kleine Nebendetails und Einblicke in die Gedankenwelt diverser Akteure. (31.05.2015)



Bücher
Hauptreihe
Auf verlorenem Posten | Die Ehre der Königin | Ein schneller Sieg | Mit Schimpf und Schande
Im Exil | Ehre unter Feinden | In Feindes Hand | Der Stolz der Flotte | Wie Phönix aus der Asche

Ein neuer Krieg | Honors Krieg | Um jeden Preis | Auf Biegen und Brechen

Honors Mission | Der letzte Befehl | Im Donner der Schlacht | Das Mesa Komplott
Saganami
Der Schatten von Saganami | An Bord der Hexapuma | Die Achte Flotte | Sturm der Schatten
Superdreadnought | Schatten der Freiheit
Sklavenplanet
Der Sklavenplanet | Jeremy X | Fackel der Freiheit | Rückkehr nach Mesa | Die Rebellen von Mesa
Antologien
Die Siedler von Sphinx | Die Baumkatzen von Sphinx | Die Raumkadettin von Sphinx
Die Spione von Sphinx | Die Feuertaufe | Beginnings
Junge Erwachsene
Begegnung auf Sphinx | Flammenzeit | Treecat Wars
Tales of Honor
Tales of Honor 01 | Tales of Honor 02 | Tales of Honor 03 | Tales of Honor 4 | Tales of Honor 5
Factbooks
House of Steel | House of Lies | House of Shadows