Arsenalschiff

Aus Honor Harrington Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Arsenalschiff ist ein speziell für den Transport von Raketengondeln konzipiertes Schiff.

Anders als ein Frachter, der grundsätzlich ebenfalls Gondeln transportieren kann, kann ein Arsenalschiff seine Gondelzuladung sehr schnell abladen. Und anders als ein Podnought ist ein Arsenalschiff kein Kampfschiff, sondern ein reines Transportmittel. Es ist nicht gepanzert und verfügt weder über Abwehrwaffen noch eigene Offensivkapazitäten.

Konzipiert wurden Arsenalschiffe als Übergangslösung - im Verbund mit echten Kampfschiffen, die über die nötigen Feuerleitsysteme verfügen, kann ein solcher Verband schwere Raketensalven verschießen.

Ihr großer Vorteil ist die schnelle Verfügbarkeit, die geringe technische Komplexität und die Unauffälligkeit - ein Arsenalschiff kann problemlos auf jeder regulären, zivilen Werft konstruiert sowie als Frachter getarnt (und auch eingesetzt) werden, bis es für seinen eigentlichen Zweck genutzt wird.


Die einzigen bislang bekannten Arsenalschiffe sind die der Masquerade Klasse - gebaut für den solarischen Maya Sektor in Vorbereitung der Sezession von der Liga. (COS2)

Schiffstypen
Kampfschiffe
Leichtes Angriffsboot (LAC) | Korvette (FS) | Fregatte (FF) | Zerstörer (DD)
Leichter Kreuzer (CL) | Schwerer Kreuzer (CA) | Schlachtkreuzer (BC)
Schlachtschiff (BB) | Dreadnought (DN) | Superdreadnought (SD)
Podnought (SD-P) | LAC-Träger (CLAC)
Hilfsschiffe
Arsenalschiff | Kurierschiff | Minenleger | Handelskreuzer
Truppentransporter | Werkstattschiff
Kleine Schiffe
Stingship | Pinasse | Kutter | Shuttle